Technik & Vermessung

Notifizierung von Konformitätsbewertungsstellen

Konformitätsbewertungsstellen sind wirtschaftliche Unternehmen, welche die Bewertung der Einhaltung spezifischer Anforderungen – beispielsweise an ein Produkt – als Dienstleistung anbieten. Im Bereich des europäischen Binnenmarktes ist beim Inverkehrbringen bestimmter Produkte (z.B. häufig bei Maschinen) vom Hersteller zwingend eine Konformitätsbewertungsstelle einzuschalten. Der Hersteller kann dabei nur solche Konformitätsbewertungsstellen beauftragen, die zuvor ihre fachliche Eignung im Rahmen eines Notifizierungsverfahrens für diese Aufgabe nachgewiesen haben.

Das Notifizierungsverfahren selbst besteht demnach aus einem Nachweis der fachlichen Eignung und einer formellen Erlaubnis. Die formelle Erlaubnis wird von einer staatlichen Stelle als Notifizierende Behörde erteilt. Die fachliche Eignung weist die Konformitätsbewertungsstelle mittels einer Akkreditierung der nationalen Akkreditierungsstelle (in Österreich die Akkreditierung Austria) nach.

In Fortführung der Akkreditierung Austria (siehe Richtlinien) werden seitens der Notifizierenden Behörden im Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft folgende Notifizierungsvoraussetzungen festgelegt:

Abteilung I/5

  • Maschinen - Richtlinie 2006/42/EG

    ANHANG IX - EG-Baumusterprüfung (Modul B); ANHANG X - umfassende Qualitätssicherung (Modul H): EN ISO/IEC 17065

    gültig bei Neuanträgen auf Notifizierung ab sofort, für bestehende Notifizierungen bis zum 30.6.2019 nachzuweisen

  • Aufzüge und Sicherheitsbauteile für Aufzüge - Richtlinie 2014/33/EU

    Aufzüge:

    ANHANG 1 Zi 2.2.; ANHANG IV B - Modul B; ANHANG V - Endabnahme ANHANG VIII - Modul G: EN ISO/IEC 17020,
    ANHANG X - Modul E; ANHANG XI - Modul H1; ANHANG XII - Modul D: EN ISO/IEC 17065

    Sicherheitsbauteile für Aufzüge:
    ANHANG IV A - Modul B; ANHANG VI - Modul E; ANHANG VII - Modul H; ANHANG IX - Modul C2:   EN ISO/IEC 17065
  • Geräuschemissionen - Richtlinie 2000/14/EG:

    ANHANG VI - interne Fertigungskontrolle mit Prüfung Unterlagen & regelm. Prüfung; ANHANG VIII - umfassende Qualitätssicherung: EN ISO/IEC 17065

    gültig bei Neuanträgen auf Notifizierung ab sofort, für bestehende Notifizierungen bis zum 30.6.2019 nachzuweisen

  • Gasgeräte

    Geräte zur Verbrennung gasförmiger Brennstoffe - Verordnung 216/426/EU:
    ANHANG III Z1. - Modul B; ANHANG III Z2. - Modul C2; ANHANG III Z3. - Modul D; ANHANG III Z4. - Modul E; ANHANG III Z5. - Modul F; ANHANG III Z6. - Modul G: EN ISO/IEC 17065

    Gasverbrauchseinrichtungen - Richtlinie 209/142/EU:

    ANHANG II Z. 2.3: EN ISO/IEC 17065

    keine Neuanträge mehr, Aufhebung der Richtlinie mit 21.4.2018

  • Persönliche Schutzausrüstungen

    Verordnung 2016/425/EU:
    ANHANG V - Modul B; ANHANG VI - Modul C; ANHANG VII - Modul C2; ANHANG VIII - Modul D: EN ISO/IEC 17065

    Richtlinie 89/686/EWG:
    EN ISO/IEC 17065; EN ISO/IEC 17020; EN ISO/IEC 17021-1; EN ISO/IEC 17025

    keine Neuanträge mehr, Aufhebung der Richtlinie mit 21.4.2018

  • Heißwasser-Boiler - Richtlinie 92/42/EWG
    ANHANG III - Modul B; ANHANG IV - Modul C: EN ISO/IEC 17020
    ANHANG IV - Modul D; ANHANG IV - Modul E: EN ISO/IEC 17065

Abteilung  I/9

  • Elektrische Betriebsmittel mit einer Nennspannung von 50V-1000V DC und 75V-1500V AC:
    Niederspannungsrichtlinie (LVD) 2014/35/EU

    keine Neuanträge mehr möglich.

  • Elektromagnetische Verträglichkeit

    EMV-Richtlinie 2014/30/EU:
    ANHANG III Teil A - Modul B; ANHANG III Teil B - Modul C: EN ISO/IEC 17065

    gültig bei Neuanträgen auf Notifizierung ab sofort, für bestehende Notifizierungen bis zum 1.6.2020 nachzuweisen

  • Geräte und Schutzsysteme zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen

    ATEX-Richtlinie 2014/34/EU:
    ANHANG III - Modul B, ANHANG IV - Modul D; ANHANG V - Modul F, ANHANG VI - Modul C1; ANHANG VII - Modul E; ANHANG IX - Modul G: EN ISO/IEC 17065

    gültig bei Neuanträgen auf Notifizierung ab sofort, für bestehende Notifizierungen bis zum 1.6.2020 nachzuweisen

  • Sportboote und Wassermotorräder

    RCD  2013/53/EU:
    ANHANG II - Modul B; ANHANG II - Modul C; ANHANG II - Modul C1; ANHANG II - Modul D; ANHANG II - Modul E; ANHANG II - Modul F; ANHANG II - Modul G; ANHANG II - Modul H: EN ISO/IEC 17065


    gültig bei Neuanträgen auf Notifizierung ab sofort

Kontakt

Abteilung I/5: post.i5@bmwfw.gv.at

Abteilung I/9: post.i9@bmwfw.gv.at

Letzte Änderung am: 27.06.2017 14:42