Ministerium

Staatspreis Wirtschaftsfilm

Ziel des Staatspreises Wirtschaftsfilm ist die Förderung der Gestaltung von Wirtschaftsfilmen, aber ebenso die Bewusstseinsbildung, was deren Bedeutung für die österreichische Filmwirtschaft und die auftraggebenden Unternehmen betrifft. Damit wird eine Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit einer hochkompetitiven Branche angestrebt. Ausgezeichnet werden die mediengerechte Gestaltung und die kreative Verwendung medienspezifischer Möglichkeiten im Wirtschaftsfilm unter besonderer Berücksichtigung der anvisierten Zielgruppen.

Ein Wirtschaftsfilm ist die audiovisuelle Visitenkarte eines Unternehmens und das Ergebnis einer erfolgreichen Symbiose zwischen Wirtschaft und Kreativität. Teilnahmeberechtigt sind daher Produzenten und Auftraggeber. Die Produktionen müssen von in Österreich gewerberechtlich befugten Filmproduzenten hergestellt worden sein.

Die Verleihung erfolgt alle zwei Jahre.

Logo Staatspreis WirtschaftsfilmTrophäe Staatspreis Wirtschaftsfilm

 

Kontakt

KR Alexander V. Kammel, Österreichisches Filmservice: info@filmservice.at

Mag. Dieter Böhm, BMWFW, Abteilung Informationsmanagement: dieter.boehm@bmwfw.gv.at

Letzte Änderung am: 13.02.2017 11:31