Berufsausbildung

Staatliche Auszeichnung gem. § 30a BAG

Der Bundesminister für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft kann Unternehmen, die sich durch außergewöhnliche Leistungen in der Ausbildung von Lehrlingen und im Lehrlingswesen Verdienste um die österreichische Wirtschaft erworben haben, die Auszeichnung "Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb" verleihen.

Diese Auszeichnung berechtigt das Unternehmen, im geschäftlichen Verkehr das Wappen der Republik Österreich (Bundeswappen) mit dem Hinweis "Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb" als Kopfdruck auf Geschäftspapieren, auf Druckschriften und Verlautbarungen sowie in der äußeren Geschäftsbezeichnung und in sonstigen Ankündigungen zu führen. Diese  Auszeichnung ist ein besonderes Qualitätssiegel im Bereich der Ausbildung junger Menschen und zeigt den Beitrag, den diese Unternehmen für die Zukunft sowohl der Jugendlichen als auch der Wirtschaft in Österreich leisten.

Bundeswappen mit Zusatz "Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb" 

Die Verleihung erfolgt nach einstimmigem Beschluss des Landes-Berufsausbildungsbeirates und kann bei der Lehrlingsstelle des jeweiligen Bundeslandes angeregt werden.

Am 30. Oktober 2017 verlieh Wirtschaftsminister Dr. Harald Mahrer die Auszeichnung „Staatlich ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb" an 23 weitere Lehrbetriebe.  

Wirtschaftsminister Mahrer bei der Verleihung

  • Allianz Elementar Lebensversicherungs-Aktiengesellschaft, Wien
  • Allianz Elementar Versicherungs-Aktiengesellschaft, Wien
  • Biohort GmbH, Neufelden, Oberösterreich
  • BOMAG Maschinenhandelsgesellschaft mbH, Alland, Niederösterreich
  • Color Kneringer GmbH, Prutz, Tirol
  • 1zu1 Prototypen GmbH & Co KG, Dornbirn, Vorarlberg 
  • E. Hawle Armaturenwerke GmbH, Vöcklabruck, Oberösterreich
  • Grand Spa Wellnesshotel Betriebs GmbH - Falkensteiner Therme & Golf Hotel, Bad Waltersdorf, Steiermark
  • Haas Fertigbau Holzbauwerk Gesellschaft m.b.H. & Co. KG., Großwilfersdorf, Steiermark
  • Hawle Beteiligungsgesellschaft m.b.H, Vöcklabruck, Oberösterreich
  • HIRTENBERGER AG, Hirtenberg, Niederösterreich
  • Hornbach Baumarkt GmbH, Wiener Neudorf, Niederösterreich
  • KAMPER Handwerk+Bau GmbH, Tillmitsch, Steiermark
  • LUBET GmbH & Co KG, Schruns, Vorarlberg
  • Metall- und Kunststoffwaren Erzeugungsgesellschaft m.b.H., Heidenreichstein Niederösterreich
  • Metro Cash & Carry Österreich GmbH, Wels, Oberösterreich
  • Opbacher Installationen GmbH, Fügen, Tirol
  • Parkhotel Pörtschach, Pörtschach am Wörthersee, Kärnten
  • "Silvretta Center" Sporthandels GmbH, Schruns, Vorarlberg
  • SEEHOTEL WERZER WALLERWIRT GMBH, Pörtschach am Wörthersee, Kärnten
  • Technoholz GmbH, Villach, Kärnten
  • VIKING GmbH, Langkampfen, Tirol
  • Würth Hochenburger GmbH, Innsbruck, Tirol

Die seit 1993 ausgezeichneten Ausbildungsbetriebe finden Sie unter:

Liste der staatlich ausgezeichneten Ausbildungsbetriebe.pdf

Kontakt

Berufsausbildung/Lehrlingsausbildung: post.i4@bmwfw.gv.at

Letzte Änderung am: 14.11.2017 14:02