Außenwirtschaft

Gemischte Kommission Kasachstan in Astana

Vom 21. - 25. August 2017 fand in Astana die achte Tagung der Österreichisch - Kasachstanischen Gemischten Kommission für wirtschaftliche, landwirtschaftliche, ökologische, industrielle und technologische Zusammenarbeit statt. Den Vorsitz führten auf österreichischer Seite Sektionschefin Mag. Bernadette M. GIERLINGER und auf kasachstanischer Seite der stellvertretende Außenminister der Republik Kasachstan Roman VASILENKO. Die Plenartagung wurde am Dienstag, 22. August 2017 durchgeführt.

Die Gemischte Kommission widmete sich insbesondere den Themen Energie, Umwelttechnik und Kommunalwirtschaft, Verkehr und Infrastruktur, Landwirtschaft, Gesundheitswesen, Standardisierung sowie regionale Kooperation. Auf der Agenda stand auch die Fachweltausstellung EXPO 2017 zum Thema Future Energy in Astana und die Beteiligung Österreichs.

Im Rahmen der Gemischten Kommission wurde auch ein Arbeitsgespräch mit dem Akim von Almaty, Bauyrschan BAIBEK, sowie Arbeitsgespräche mit Vertretern von Internationalen Finanzinstitutionen geführt.

Unterzeichnung Tagungsprotokoll Unterzeichnung des Tagungsprotokolls GIERLINGER - VASILENKO

Außenministerium Kasachstan
Außenministerium der Republik Kasachstan 

Kontakt

Abteilung "EU-Erweiterung; Ost- und Südosteuropa, Zentralasien: post.c27@bmwfw.gv.at

Letzte Änderung am: 28.08.2017 14:12