Wirtschaftspolitik

Visionen EU-Koordinierung

Österreich und seine europäischen Partner begegnen nach wie vor großen Herausforderungen auf dem Weg in eine stabile wirtschaftliche Zukunft, dies erfordert kontinuierliche und kollektive Arbeit, um bestehende Maßnahmen zu verbessern oder um neue Antworten zu finden.

Nachdem Österreich den Weg nicht alleine gehen kann, muss man sich auch damit befassen, wie es mit und in Europa weitergeht. Daher wurden nationale und internationale Experten und Expertinnen gebeten, ihre Vision für die Zukunft der wirtschaftspolitischen Koordinierung in Europa darzulegen. Diese sind im Sammelband "Visions for Economic Policy Coordination in Europe" zusammengefasst. Gemeinsam ist den Beiträgen, dass es um eine Weiterentwicklung der Währungsunion geht, um die Vorteile wirtschaftlicher Integration maximal nutzen zu können.

Kontakt

Abt. C1/1-Wirtschaftspolitik: post.c11@bmwfw.gv.at

Letzte Änderung am: 23.07.2015 16:04