Energie & Bergbau

Rechtsgrundlagen Bergbau

Mineralrohstoffgesetz – MinroG, BGBl. I Nr. 38/1999, in der Fassung des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 95/2016.

Aufgrund dieses Gesetzes wurden folgende Verordnungen erlassen bzw. stehen weiterhin in Geltung:

  • Allgemeine Bergpolizeiverordnung, BGBl. Nr. 114/1959, in der Fassung des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 21/2002 und der Verordnung BGBl. II Nr. 33/2012.
  • Begleitende Regelungen im Zusammenhang mit der Schaffung eines Europäischen Schadstofffreisetzungs- und -verbringungsregisters (E-PRTR-Begleitverordnung), BGBl. II Nr. 380/2007.
  • Bergbau-Abfall-Verordnung, BGBl. II Nr. 130/2010, in der Fassung der Verordnung BGBl. II Nr. 132/2013.
  • Bergbau-Sprengmittellagerungsverordnung, BGBl. II Nr. 459/2011.
  • Bergbau-Sprengverordnung, BGBl. II Nr. 60/2009.
  • Bergbau-Unfallverordnung, BGBl. II Nr. 103/2007.
  • Bergpolizeiverordnung für die Seilfahrt, BGBl. Nr. 14/1968, in der Fassung des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 21/2002.
  • Bergpolizeiverordnung für Elektrotechnik, BGBl. Nr. 737/1996, in der Fassung des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 21/2002 und der Verordnung BGBl. II Nr. 309/2004 (vergleiche auch § 16 Abs. 4 der Verordnung BGBl. II Nr. 33/2012!).
  • Bohrlochbergbau-Verordnung, BGBl. II Nr. 367/2005, in der Fassung der Verordnung BGBl. II Nr. 437/2012.
  • Markscheideverordnung 2013, BGBl. II Nr. 437/2012.
  • Personenbeförderung-Bergbau-Verordnung, BGBl. II Nr. 298/2006.
  • Schaubergwerkeverordnung, BGBl. II Nr. 209/2000, in der Fassung der Verordnung BGBl. II Nr. 298/2006.
  • Sprengmittelverordnung, BGBl. II Nr. 27/2001, in der Fassung der Verordnung BGBl. II Nr. 303/2011.
  • Verordnung über die Bezeichnung von Grundstücken und Grundstücksteilen als Bergbaugebiete, BGBl. Nr. II Nr. 6/2007.
  • Verordnung über die Neufestsetzung des Schutzgebietes für die Heilquellen von Bad Hall, BGBl. Nr. 624/1987, in der Fassung des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 21/2002.
  • Verordnung über Freischurf- und Maßengebühren, BGBl. Nr. 224/1976, in der Fassung des Bundesgesetzes BGBl. I Nr. 21/2002.
  • Verordnung über Sicherheitsabstände zu Anlagen des Kohlenwasserstoffbergbaus und zu Anlagen für vergleichbare Tätigkeiten, BGBl. II Nr. 56/2006.
  • Verordnung über verantwortliche Personen im Bergbau 2011, BGBl. II Nr. 304/2011.

Der Wortlaut der aktuellen Fassung der untenstehenden Vorschriften findet sich im Internet (Rechtsinformationssystem des Bundes) unter www.ris.bka.gv.at/bundesrecht/

 

Kontakt

Abteilung Bergbau - Rechtsangelegenheiten: post.III6@bmwfw.gv.at

Letzte Änderung am: 17.11.2016 09:55