Berufsausbildung

Berufsname:
Produktionstechniker/in(auslaufend - bei Eintritt bis 31. Mai 2015 - AO gültig bis 31. Dezember 2019)

Lehrzeit in Jahren:
3 1/2

Ausbildungsvorschriften:

Prüfungsordnung:

Berufsprofil:

  1. Einrichten des Arbeitsplatzes,
  2. Lesen und Anwenden von technischen Unterlagen,
  3. Festlegen der Arbeitsschritte, der Arbeitsmittel und der Arbeitsmethoden,
  4. Fachgerechtes Auswählen, Beschaffen und Überprüfen der erforderlichen Materialien,
  5. Planen des Einsatzes der Werkzeuge, Vorrichtungen und technischen Fertigungshilfen auf (auch rechnergestützten) Fertigungsmaschinen und Fertigungsanlagen,
  6. Bedienen der Produktionsanlagen, Überwachen der Arbeitsabläufe von Fertigungsmaschinen und Fertigungsanlagen,
  7. Produktionsplanung/Montageplanung und Produktionssteuerung/Montagesteuerung sowie betriebliche Logistik und Lagerhaltung,
  8. Überwachen und Sicherstellen der Produktqualität sowie Durchführen von Maßnahmen zur Qualitätssicherung,
  9. Warten von Werkzeugen, Maschinen und Anlagen, sowie Durchführen von einfachen Instandhaltungsarbeiten,
  10. Ausführen der Arbeiten unter Berücksichtigung der einschlägigen Normen, Sicherheits- und Umweltstandards,
  11. Erfassen von technischen Daten über den Arbeitsablauf und die Arbeitsergebnisse.

Kontakt

Lehrlingsausbildung/Berufsausbildung: post.I4@bmwfw.gv.at

Letzte Änderung am: 24.06.2015 12:32