Berufsausbildung

Berufsname:
Immobilienkaufmann/frau

Lehrzeit in Jahren:
3

Ausbildungsvorschriften:

Prüfungsordnung:

Berufsprofil:

  1. Kunden betreuen, insbesondere Anfragen und Aufträge bearbeiten und bei der Vereinbarung von Geschäftsbedingungen mitwirken,
  2. Arbeiten im Posteingang und Postausgang erledigen,
  3. Immobilien nach innerbetrieblichen Vorgaben verwalten und Arbeiten in der Bestandspflege organisieren,
  4. Analysen und Bewertungen von Immobilienobjekten sowie Verwertungskonzepten vorbereiten
  5. Vertragsabschlüsse vorbereiten und bei Abwicklung des Kaufs, Verkaufs, der Vermietung und der Verpachtung von Immobilienobjekten mitwirken,
  6. Sanierungsmaßnahmen vorbereiten und organisieren,
  7. die Erstellung von Finanzierungskonzepten vorbereiten,
  8. Versicherungs-, Bank- und Behördenangelegenheiten erledigen und Arbeiten im Zahlungsverkehr durchführen,
  9. an der Lohnverrechnung mitwirken,
  10. Administrative Arbeiten mit Hilfe der betrieblichen Informations- und Kommunikationssysteme durchführen,
  11. an der betrieblichen Buchführung und Kostenrechnung mitwirken,
  12. Statistiken, Dateien und Karteien anlegen, warten und auswerten.

Kontakt

Lehrlingsausbildung/Berufsausbildung: post.i4@bmwfw.gv.at

Letzte Änderung am: 01.03.2014 08:55